Foto-Ausstellung zum Welt-Down-Syndrom-Tag

Letztes Jahr im Winter, als der Vorstand von l(i)ebenswert e.V. zusammen saß, um über das Jahr 2015 zu beratschlagen, neue Ideen entwickelte und sich einen Fahrplan für 2015 zusammen dachte, hatte ich unzählige Ideen für den Welt Down Syndrom Tag heuer. Eine war allerdings mehr als "Scherz" gedacht, um die Runde ein bisschen aufzulockern und noch ein Anregung in die Diskussionsrunde zu werfen...

Machen wir doch einfach eine Fotoausstellung. Das Baby war geboren. Wo und wie und überhaupt stand im November 2014 noch in den Sternen und irgendwie glaubte ich damals nicht daran, genügend Familien zu finden, die sich von mir fotografieren lassen wollten, die auch bereit waren uns ein paar Worte zu schreiben.....

Bei der Weihnachtsfeier hatten wir die Idee einfach mal so in den Raum gestellt. Und im Februar war es wirklich so weit, genügend Familien vorhanden und unser Foto-Shooting konnte stattfinden. Einfach unglaublich und ein ganz großes Dankeschön an die Familien, die mir ihr Vertrauen und ihr Wochenende schenkten, um sie zu fotografieren.

Noch eine gute Woche und die Ausstellung beginnt :) Es ist noch einiges zu tun, bis wir am 21.3.2015 starten können....Mittlerweile bin ich schon seeeehr aufgeregt und gleichzeitig freu ich mich total. Ihr könnt die Bilder ab 21.3.2015 für 4 Wochen im Foyer im Klinikum Landshut besuchen.

Am 21.3.2015 sind auch einige der Models anwesend. Ihr könnt sie persönlich kennenlernen und natürlich gibts auch ein paar kleine X-Tra - Überraschungen! (solange der Vorrat reicht)




Ein ganz besonderes DANKESCHÖN geht an den Papa von J., der mir mit Rat und Tat zur Seite steht, mich unterstützt, Flyer bastelt, Dinge organisiert und einfach für mich da ist, in einer so aufregenden Zeit.

Kommentare

Beliebte Posts