Welcome 2014! Neues Jahr, neue Challenges

Erst einmal wünsche ich euch allen ein 
gesundes, wundervolles, tolles Jahr 2014!

Und dann habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gebloggt. Um genau zu sein seit Weihnachten 2013...keine Angst, ich mache keinen Jahresrückblick...nein, viel mehr einen Ausblick auf die nächsten Wochen.

Es ist mal wieder Januar, in ein paar Wochen, genauer gesagt am 27. Januar, beginnen die Semester-Prüfungen...obwohl ich heuer schon mit dem Lernen begonnen habe, fühle ich mich nicht wirklich besser als das Jahr vorher...

Alexander wird in genau 12 Tagen 9 Jahre alt, Geschenke, Einladungen, eine Party wollen organisiert werden. Wahnsinn wie die Zeit vergeht... 
N E U N Jahre...

Einen Praktikumsplatz brauch ich für´s Wintersemester 2014/15. Am Besten bei uns am Ort, damit die Wege nicht zu lange sind. Sollen ja schließlich die Kinder nicht drunter leiden, weil Mami sich selbstverwirklichen muss. Bin mal gespannt, ob ich etwas hochschulkompatibles finde...die Auflagen erschweren es leider ein wenig...und dann bin ich auch noch Teilzeit-Student und kann das Praktikum auch nur in Teilzeit absolvieren. Franzi´s Termine sollen bitte auch noch untergebracht werden, Alex möchte nach der Schule gerne etwas Warmes zu essen....momentan bin ich mir noch nicht sicher, wie ich das alles schaukeln kann, aber zuerst brauche ich ja auch mal eine Praktikumsstelle. SozPäd-Stellen findet man hier nicht wie Sand am Meer.



Auch bei Franzi wird es heuer Veränderungen geben. Sie ist nun 5 Jahre alt und wird nun bald ganz langsam die kleine, behütete Gruppe im Kindergarten verlassen und in die größere Gruppe wechseln.

Und ganz zum Schluß wünsche ich mir, dass die Schulrückstellung weiter so gut läuft und wir einen guten Weg finden werden!
Ganz schön viele Wünsche in diesem noch ganz frischen Jahr :) 
Tschaka! Auf zu neuen Taten!

Einen tollen Schulstart, Arbeitsanfang....wünsche ich euch morgen!
Liebste Grüße Tine

Kommentare

  1. Liebe Tine, das ist (wieder) volles Programm bei Euch. Ich wünsche Euch, Dir ... trotzdem immerwieder Auszeiten. Alles was Euch guttut.
    Ich ärgere mich, dass wir uns im letzten Jahr nicht treffen konnten. So viel Chaos hatten wir noch nie ... es soll bitte wieder anders werden. Aber nun sieht es so aus, als ob Du erstmal kaum Pause hast. Ich drück Dir sehr die Daumen für die Prüfungen. Ist es nicht so, dass wenn man kein so gutes Gefühl hat danach alles wunderbar lief? Das wünsche ich Dir ganz fest.
    Das Foto von Franzi ist so süss. Da kommt ja ganz schön viel Neues auf sie zu. Viel Glück, wünsch ich der kleinen Maus.
    Euren nun fast 9jährigen wünsche ich einen tollen Start ins Schuljahr 2014. Er geht ja gerne, oder? Meine beiden machten heute früh den Eindruck, dass sie sich auf die Schule, die Schulfreunde wieder gefreut haben.
    liebe Grüsse, melde Dich doch einfach wenn Ihr mal einen kl.Ausflug macht. Wir sind ja nicht so weit weg, dann könnten wir ja gemeinsam was machen....
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts