l(i)ebenswert in Oberreith

Vor nicht allzu langer Zeit hab ich euch schon mal Bilder aus Oberreith gezeigt. Damals waren wir mit dem lieben Chaoshaus dort. Und es war einfach nur super!!!
Gestern waren wir mit unserm Verein da. Es war ein total l(i)ebenswerter Tag!!! Sogar Christine und Joshua haben den langen Weg auf sich genommen und bei uns vorbei geschaut. Robert mit Susanne, Mama und Papa, Leander mit Mama und Papa, die süße Lena mit ihren Eltern, der kleine Max mit Mama und Papa und natürlich wir, die Herdentiere, haben uns im Wildfreizeitpark in Oberreith getroffen....
Ein paar Bilder findet ihr hier bei mir und gaaaaanz viele auf der Galerieseite von l(i)ebenswert e.V.
(Bitte entschuldigt das Durcheinander bei den Bildern....aber Blogger hat neu sortiert....)

Brotzeit!
hab dich lieb ♥

schön dass da warts

bergauf is ganz sche anstrengend...

a Ferkel, so süß

Tochter-Mutter-Bild
schaukeln könnt ma die ganze Zeit




Wir ham uns sehr gfreut euch mal ganz persönlich kennenzulernen.




Und dann wurde durch ein Gewitter unser gemütliches Beisammensein jäh unterbrochen. Leider waren die Herdentiere pitschenasss und mussten nach Hause fahren. Der Rest hat sichs drinnen gemütlich gemacht. Aber es war trotzdem wunderschön und wir hatten einen tollen Tag! Schön das ihr alle da wart ♥
Einen schönen Sonntag wünscht euch
die Franzi ♥

Kommentare

  1. Tolle Bilder! Ohhhh was war da mit meinen Haaren los? Sagt doch die Susanne-Tochter: "Aber so siehst Du doch immer aus!"
    Die Flugbilder sind echt lustig, sind schon mutig unsere Kinder, oder?
    Es war ein wunderschöner Tag, ich freu mich, dass wir wieder dabeisein durften. Ich denk mal den Robert kriegt Ihr nicht mehr los er hat beim Heimfahren im Auto was so Nettes gesagt.
    "Warum bin ich normal behindert, ich wollte doch auch so sein wie die Franzi und der Leander?!"
    Bis hoffentlich bald
    liebe Grüsse
    Elisabeth und Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kenn dich auch so ;o)
      Wir haben ganz tolle Kinder! Wir wollen den Robert und euch auch nicht mehr loswerden ♥ Ihr seid super! Und die Welt durch Roberts Augen zu betrachten ist eine wunderbare Erfahrung.
      Lieber Robert, jeder ist auf seine Art und Weise behindert. Und auch wir, die wir meinen die Normalen zu sein, sind in unserer Weise behindert. Aber warum bist du denn behindert? Weil du anders funktionierst, wie die Mehrheit? Franzi und Leander funktionieren auch anders, wie z.B. ich. Aber genau von euch kann ich so unendlich viel lernen...ich bin/war nämlich in meinem Sozialverhalten behindert...behindert bedeutet ja auch nur, dass man etwas nicht so gut kann wie 90% der Menschheit und da kannst du bei jedem etwas finden.
      Ich mag dich sehr gerne so wie du bist ♥
      Ich drück dich auch hier nochmal ganz fest ♥
      liebe Grüße
      die Tine

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts