Joghurt oder löffeln

Mit dem Löffel essen kann ich ja eigentlich schon ne ganze Zeit. Aaaaber Joghurt zieht sich durch mein Leben wie ein rotes Tuch. Ich mag kein Joghurt, keine Milch, kein Käse, überhaupt keine Milchprodukte. Angeblich werden mir solche Sachen immer heimlich untergeschoben...in Milchschnittenform oder oder oder. Die hol ich mir auch selbst aus dem Kühlschrank, weil da kann gar keine Milch drin sein, läuft ja net aus, wenn ichs aufmach... :o)

Jetzt hab ich was Neues in unserem Kühlschrank gefunden...Es war rosa innen und außen ganz bunt bemalt. Mmmmh und soooo lecker. Angeblich mit ganz viel Zucker und total ungesund. Heißen tut es Joghurt, aber das verdränge ich.





Ich wünsche euch einen schönen TAG!!!
Verregnete Grüße
Eure Franzi

Kommentare

  1. Ach die Zuckerschnute, weiß schon was gut ist.. und wenn es die Mama nicht rausrückt, muss Kind halt selber ran....:)Zuckersüße Bilder

    AntwortenLöschen
  2. Wenn da der Wickie drauf ist muss es ja schmecken.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen im Club der Joghurt-Vernichter! GRINS!!! Emma mag ja auch keinen Käse und Milch ist was für Babys. ABER ein Tag ohne Joghurt geht gar nicht!!! In Kombination mit Nudeln mit Butter ist das Emmas kulinarischer Speiseplan:-)))

    Drücke Euch ganz fest!!!
    Liebe Grüße,
    Barbara.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Eure "Große" ist aber auch süß! Klar dürft Ihr uns verlinken ... machen wir dann auch einfach mal.

    Viele Grüße,
    Hannah & Family

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts