Mein erstes Mal

Ich bin ja normalerweise ein lustiges, freundliches kleines Mäuschen, aber heute muss ich von etwas nicht so erfreulichem erzählen. Ich durfte nämlich heute nicht in die Krippe... aber ganz von vorne.

Meine Mami war gestern ziemlich gestreßt. Ist von einem Termin zum nächsten geflitzt und abends musste sie dann auch noch zur Elternbeiratsversammlung. Und das wollte ich ja so überhaupt nicht. Warum muss sie denn abends immer weg??? Ich bin dann relativ brav mit dem Papi ins Bett gegangen und eigentlich wollte ich ja gerne die ganze Nacht ganz brav und lieb schlafen, ABER.........

Ganz plötzlich, mitten in der Nacht musste ich ganz schrecklich husten. Ich hab gebellt wie ein Hund und dann kams. Ich konnte nicht mehr richtig einatmen. :o((( Hab mich angehört wie eine alte pfeifende Dampflok. Zum Glück waren Mami und Papi gleich da und sind mit mir, warm eingepackt in Papis Winterjacke, raus an die frische, kalte Luft. Da gings mir dann bald besser und ich bin wieder eingeschlafen. Schließlich wars ja auch schon nach 23:00 Uhr! Meiner Mami hat das Wurstbrot (sie hatte keine Zeit zum Abendessen und wollte es sooooo spät noch nachholen) nicht mehr geschmeckt und geschlafen hat sie (angeblich) auch die ganze Nacht nicht. Ich hab nämlich noch ein paar Mal gebellt und gepfiffen. Und jedes Mal war sie da und hat mir mein Köpfchen gestreichelt. So musste ich mich nicht mehr fürchten und es ging ohne Ausflug in die Kälte. *brrrrr*

Deshalb durfte ich heute nicht mit meinen Freunden in der Krippe spielen, sonder wurde zum Doc geschleppt. Und sie hat die Mami gleich mit einem ganzen Sortiment an Globuli, schleimhautabschwellendem Inhalierzeug und Zäpfchen für den Notfall ausgestattet. Sie meinte auch gleich es war ein PSEUDO-KRUPP-Anfall und der kann wiederkommen. Vor allem bei so nasskaltem Wetter. Ja, dann hoff ich mal das Beste und wünsch mir ganz fest, dass mein kleines Kehlköpfchen es sich überlegt und nie mehr wieder anschwillt!!!

Ich muss jetzt meinen versäumten Prinzessinen-Schönheitsschlaf nachholen. Wünsche euch einen schönen Freitag.

Bussi
Eure Franzi

P.S. Fotos gibts bald wieder. VERSPROCHEN!

Kommentare

  1. 'Du süße MAus machst ja Sachen! Gut, dass Deine Eltern so schnell reagiert haben!
    Eine gute Besserung wünsche ich Dir und vor allem, dass der blöde Herr Krupp Dich ab sofort in Ruhe lässt!

    Ganz liebe Grüße und ein dickes Bussi
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ach du armer kleiner Schatz hoffentlich kommt dieser blöde Pseudo Krupp nicht nochmal und quält dich so wie heute nacht.

    Einen ganz dicken Schmatzer von
    Leanders Oma Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Arme kleine Maus. Das hättest Du aber nicht ausprobieren brauchen...
    Ich hab das bei zwei von meinen Mäusen mitgemacht, und weiss wie schlimm das für Mama und Papa ist. Vielleicht kannst Du Dich dazu entschliessen, es bei dem einem Mal zu lassen. Brauchst Du nicht. Die Krippe ist viieeel schöner. Und ja, Eure Überschrift war so lustig´, weil die Inge von Bee cool unter Euch auf meinen Lieblingsblog stand....und das müsst ihr Euch mal anschauen, hab ein Foto eingestellt...
    Gute Besserung und schlaf schön, heute Nacht
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich bin durch Elisabeth auf deinen Blog aufmerksam gemacht worden, da unsere Post-Titel zusammen wohl etwas verwirrend waren. Ich mußte so schmunzeln, das ich doch gleich neugierig wurde und mal reingeschaut habe. Ich wünsche gute Besserung für die kleine Maus und Gute Nacht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Lese das eben erst... arme Maus!!! Ich hoffe du machst das nicht noch einmal! Manche Sachen muss man einfach nicht öfter haben!
    Pass auf dich auf!

    Liebe Grüße,
    Leander und Mama

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts